Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rechtlicher Hinweis:

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Eine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt wird unter Bezug auf § 8 Abs. 4 UWG nicht akzeptiert.

Übersicht

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Preise/Zahlungsbedingungen/Rücksendekosten
5. Widerrufsrecht
4. Preise und Zahlungsbedingungen
6. Versandkosten
7. Lieferung
8. Gefahrenübergang
9 .Gewährleistung
10. Haftungsbeschränkungen
11. Datenschutz
12. Abschlussbestimmungen
 

1. Geltungsbereich

(1) Diese AGB's gelten für alle unsere Lieferungen an den Kunden. Es gilt die jeweils zum Kauf gültige Fassung.

(2) Verbraucher im Sinne dieser AGB's  ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§13 BGB).

(3) Unternehmer im Sinne dieser AGB's ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(4) Kunde im Sinne dieser AGB's sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

(5) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden oder sonstige Vereinbarungen werden nicht Vertragsbestandteil außer diesen wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Falkenwelt Modellbau

Inhaber Thorsten Brandes
Aufhäuserstr. 81
30457 Hannover

USt.-IdNr.: DE283016691

Bei Fragen jeglicher Art erreichen Sie uns über die Kontaktseite oder direkt per Mail an info@falkenwelt.de.

 

3. Angebot und Vertragsschluss

(1) Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Angebots an uns dar.  Die Konditionen für unsere Produkte sind freibleibend und unverbindlich. Änderungen in Form, Farbe und Gewicht behalten wir uns vor.

(2) Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" auf der Seite der Bestellübersicht erklärt der Kunde verbindlich sein kostenpflichtiges Vertragsangebot für die im Warenkorb enthaltenen Waren. Der Empfang dieses Angebots wird sofort mit einer Email bestätigt. Diese Empfangsbestätigung stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir das in der Bestellung liegende Vertragsangebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen und bestätigen.

(3) Der Vertragstext wird von uns gespeichert und dem Kunden nebst der rechtswirksam einbezogenen AGB mit der Auftragsbestätigung zugesandt.

(4) Der Kunde erklärt sich mit Abgabe des Vertragsangebots damit einverstanden, das seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Vertrages gespeichert werden.

(5) Die Vertragssprache ist deutsch.

(6) Wir behalten uns für den nicht selbstverschuldeten Fall nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder nur teilweise zu leisten. Der Kunde wird in diesem Fall umgehend informiert und die Gegenleistung unverzüglich zurück erstattet.

(7) Digitale Produkte
Die von uns angebotenen digitalen Produkte sind ausschließlich für die private und nicht kommerzielle Nutzung vorgesehen. Der Kunde erwirbt kein Eigentum, sondern lediglich ein nicht weiter an dritte veräußerbares Nutzungsrecht, um sich eine beliebige Anzahl von Modellen durch 3D Druck für den Eigenbedarf zu erstellen. Alle übrigen Rechte verbleiben beim Falkenwelt Modellbau. Der Verkauf oder die Weitergabe der Dateien an dritte, die Vervielfältigung derselben, die Verbreitung im Internet (insbesondere in Downloadportalen) oder der Verkauf gedruckter oder auf andere Weise reproduzierter Modelle ist hiermit strikt untersagt. Den Vertrieb gedruckter/abgeformter Modelle behalten wird uns ausdrücklich selbst vor.

 

4. Preise/Zahlungsbedingungen/Rücksendekosten

(1) Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer- und Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus nach § 19 UStG (Umsatzsteuergesetz) erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.Der angebotene Preis ist bindend. Irrtum ist jedoch ausdrücklich vorbehalten.

(2) Die Bezahlung kann bar, über Paypal oder per Überweisung erfolgen.

(3) Der Kaufpreis inklusive Versand- und Verpackungskosten ist durch Vorkasse zu leisten.

(4) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

(5) Dem Verbraucher werden die regelmäßigen Kosten der Rücksendung vertraglich auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

 

5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung für Waren

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Falkenwelt Modellbau
Thorsten Brandes
Aufhäuserstr. 81
30457 Hannover

Fax: +49 (0)511 2343022

E-Mail: info@falkenwelt.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.  Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Verträge zur Lieferung von Downloadprodukten.

Ende der Widerrufsbelehrung für Waren

 

Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.

Der Widerruf ist zu richten an:

Falkenwelt Modellbau
Thorsten Brandes
Aufhäuserstr. 81
30457 Hannover

Fax: +49 (0)511 2343022

E-Mail: info@falkenwelt.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen

5.1 EU Plattform zur beilegung von Streitigkeiten

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein:

Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

6. Versandkosten

(1) Die Versand- und Verpackungskosten für den deutschlandweiten Versand betragen pauschal 8 EUR bei einem Warenwert bis 49.99EUR, 5 EUR bei einem Warenwert bis 99.99 EUR, ab 100 EUR fallen keine Versandkosten an.

(2) Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.

 

7. Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit versichertem Versand über unseren Logistikdienstleister DHL.

(2) Die Lieferzeit beträgt üblicherweise 2-10 Arbeitstage. Abweichende Lieferzeiten sind der Produktbeschreibung zu entnehmen.

 

8. Gefahrübergang

(1) Für den Verbraucher geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe an den Verbraucher über.

(2) Bei Unternehmern geht die Gefahr auf den Unternehmer über, sobald der Verkäufer die Sache dem Unternehmer selbst oder dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

 

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

10. Haftungsbeschränkungen

(1) Wir haften nur für die Inhalte unserer eigenen Website. Wir haben auf dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage existierenden Links. Sollten wir Kenntnis über rechtswidrigen Inhalt auf diesen Seiten erlangen, dann werden wir den/die Link/Links umgehend entfernen.

(2) Wir bernehmen keine Garantie dafür, dass die auf  unserer Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

(3) Wir haften nicht für konkrete, mittelbare oder unmittelbare Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung von hier veröffentlichten Informationen entstehen.

(4) Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung
des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

11. Datenschutz

Hiermit unterrichten wir unsere  Kunden über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, sowie Abrechnungen und Transport erforderlichen personenbezogenen Daten;

(1) Wir geben Ihre Daten (Name, Anschrift und Emailadresse) zum Zwecke und für die Dauer des Versandes an das von uns beauftragte Logistikunternehmen weiter.

(2) Wir speichern Ihre zur Erfüllung der Bestellung notwendigen Daten auf unserem EDV System.

(3) Sie haben ein Recht auf die unentgeltliche Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten.

(4) Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbzogenen Daten.

 

12. Abschlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. 

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, Hannover, soweit gesetzlich zulässig.

(2) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Stand 12/2017